17 Dec '18

Serie #80

Mit #80 um die Welt

Phileas Fogg will die Welt in 80 Tagen umrunden. Die reichen bei mir längst nicht aus. Ich will sie euch mit 80 Menschen näherbringen.

Egal ob blassrosa, schokobraun, langbeinig, kurzatmig, blauäugig, breithüftig, lustig, langweilig, langsam, pfeilschnell, todernst, jung, oder lebenserfahren. Egal wie Menschen aussehen, wie sie ticken, woher sie kommen, wohin sie gehen. Egal welche Religion, Ethnie oder Nationalität. Sie haben eine Geschichte.

Um die Welt besser zu verstehen, muss man erst die Menschen kennenlernen. Die Einheimischen, genauso wie die Fremden. Auf meiner Reise bin ich vielen begegnet, durch deren Geschichten ich Kulturen, Gepflogenheiten und Werte besser verstehen lernte. Sie haben meine Sichtweise geprägt, vielleicht auch verändert und mir viele Denkanstöße geliefert.

Einige von ihnen stelle ich euch vor. Ihre Erlebnisse und Erzählungen, die sie mir bewusst oder unbewusst geschenkt haben, gebe ich euch weiter. Sie sollen nicht bloßgestellt oder verraten werden. Ihre Identität soll deshalb verborgen bleiben.

Zur Serie #80 hat mich ein sehr lieber Freund inspiriert. Ich mache mir selbst eine besondere Freude und hoffentlich euch auch.

Diva on instagram

PREVIOUS
NEXT